Der Bürgerbus fährt vor

Am 9, April kommt der Bürgerbus zum traditionellen Kraut- und Rübenmarkt nach Zossen. Heutiges Thema: die Partnerschaft für Demokratie und Bürgerbeteiligung

Der Bürgerbus fährt vor

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Rheuma-Liga Luckenwalde kommt der Bürgerbus nach Holbeck

„Den Atemraum der Freiheit schützen“

Freiheit ist als politischer Wert nicht ohne Verantwortung zu denken. Genau diese Verantwortung übernehmen in den letzten Wochen die Menschen in der Ukraine. Während es hierzulande um das Engagement für die liberale Demokratie geht, wird Freiheit unter dem russischen Angriffskrieg für die Ukraine existenziell. Die Freiheit, die auf dem Spiel steht, muss in Europa plötzlich […]

Wie wir die Kunst schützen und die Demokratie stärken

online

Immer häufiger werden Künstler:innen in ihrer Praxis von rechtsextremen und antidemokratischen Kräften unter Druck gesetzt, eingeschüchtert und attackiert. Darin besteht nicht nur ein Angriff auf die Freiheit der Kunst, sondern auch auf ihre demokratiefördernde Kraft. Was müssen Politik, Kultursektor und Gesellschaft leisten, um die Freiheit der Kunst zu sichern? Kunst und Kultur schaffen Begegnungen, sorgen […]

Engagiert, aber schutzlos? Die Zivilgesellschaft im Kampf gegen Rechtsextremismus

online

Welche Unterstützung brauchen zivilgesellschaftliche Initiativen im Kampf gegen Rechts? Was können sie leisten, was Polizei und Verfassungsschutz nicht können? Und welche Erwartungen haben sie an die Ampelkoalition – auch mit Blick auf das geplante Demokratiefördergesetz? Darüber diskutieren Fachleute bei einem Pressegespräch des Bundesverbands Mobile Beratung. Anlass ist das 20. Jubiläum des Verbandes, der zivilgesellschaftlich Aktive […]

Der Bürgerbus fährt vor

Der Bürgerbus macht halt im Luckenwalder Volltuchviertel. Thema heute: Natur, Ökologie und die Bewahrung der Schöpfung