Aktuelles

Kindheit im Nationalsozialismus

Kinder der Grundschule Dahme (Mark) werden sich im Mai einen Projekttag lang damit beschäftigen, wie Kindheit im Nationalsozialismus aussah. Online wird dann Eva Weyl bei ihnen als Zeitzeugin zu Gast sein, die als Kind einer jüdischen Familie Krieg und Holocaust überlebte. Die 87-Jährige widmet

zum Beitrag

„Kein Platz für Rassismus“

Vor der Kreisverwaltung Teltow-Fläming in Luckenwalde steht seit heute (24. März) eine Bank, die nicht barrierefrei ist. Die Barriere gilt dem Rassismus. Der hat auf dieser Bank nämlich keinen Platz. Gemeinsam mit dem Jugendforum hat die Partnerschaft für Demokratie ...

zum Beitrag

Mitmischen für die Zukunft

Im Landkreis Teltow-Fläming wird demnächst ein Linienbus mit der großflächigen Aufschrift verkehren "Wir machen Zukunft". Hinter der vollmundigen Ankündigung stecken die Partnerschaft für Demokratie - und die Schulkinder der Grundschule Baruth/Mark.

zum Beitrag

Die neue Website ist online

Am 6. April ist die neue Website der Partnerschaft für Demokratie veröffentlicht worden. Landrätin Kornelia Wehlan gab das Startzeichen. Die Zeit für eine Frischekur war längst reif. Seit gut einem Jahrzehnt tat die bisherige Website ihren Dienst – technisch und gestalterisch nicht mehr auf dem neuesten Stand.

zum Beitrag

Wirkt garantiert: Lachen

„Clowns tun gut!“ Darauf konnten sich die kleinen Menschen verlassen, die am Freitag (18. März) im Foyer des Luckenwalder Kreishauses Hella Propella und Fridolina kennenlernten. Die Kinder, kaum im Schulalter, waren gerade gemeinsam mit ihren Angehörigen aus der ...

zum Beitrag

„Für die Kinder ist es nicht nur Theater“

„Mädchen haben es leichter im Leben.“ Es ist still im Versammlungsraum der Allgemeinen Förderschule Johann Heinrich Pestalozzi in Luckenwalde. Die neun Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b überlegen kurz, ob sie der: ...

zum Beitrag

Archiv

DER PfD-NEWSLETTER

Was fördert die Demokratie – was bedroht sie? Der PfD-Newsletter spricht’s an.